Traumatherapie

Haben Sie schlimme Dinge erlebt, über die es schwer ist, zu reden? Wissen Sie nicht, wie Sie zur Ruhe kommen oder einschlafen sollen, und belastende Erinnerungen überwältigen Sie immer wieder? Haben Sie eine posttraumatische Belastungsstörung diagnostiziert bekommen? Haben Sie einen Unfall erlebt und brauchen jemanden, der Ihnen bei der Verarbeitung hilft?

Was erwartet Sie?

Behutsam und sicher führt Dorit Lorenz-Heinrich Sie zu neuer Stabilität und Lebensqualität. In Imaginationsübungen lernen Sie, Ihren Erinnerungen und überwältigenden Gefühlen einen guten Ort zu geben und sie damit auf Abstand zu bringen. Sie leitet Sie an, wie es Ihnen gelingen kann, sich wieder zu entspannen und dauerhaft zur Ruhe zu kommen. Sie lernen verstehen, was bei einem Trauma passiert und warum es sie heute noch belastet. Bei der Arbeit mit dem Inneren Kind lernen Sie, fürsorglich und achtsam mit sich selbst umzugehen.

Viele Interessierte vermuten dass man bei Traumatherapie in belastenden Erinnerungen wühlen müsse. Das ist nicht so! Es reicht ein kurzes Stichwort, um zB Zusammenhänge und Auswirkungen des Traumas zu verstehen, oder um Erinnerungen abzulegen.

Singen und Musik bietet einen besonderen Zugang zu bedürftigen inneren Teilen und kann das verbale Gespräch sehr gut ergänzen. Auf nonverbaler Ebene und auf tröstliche Weise können auf diesem Weg „innere Kinder“ erreicht werden, die sich dem Gespräch entziehen. Wir singen zB gemeinsam trostspendende Lieder oder improvisieren mit Instrumenten.

Im weiteren Verlauf der Therapie können Sie sich entscheiden, ob Sie nun ihr Trauma näher anschauen und durcharbeiten wollen – distanziert und nicht zu belastend. Denn manchmal kann es wichtig sein, noch einmal durch die alten Gefühle und Situationen zu gehen, um sie danach hinter sich zu lassen.

Wenn sie sich vorab informieren wollen, empfehlen wir Ihnen das Buch „Handbuch Traumakompetenz“ von Lydia Hantke und Hans-Joachim Görges oder mehr unter institut berlin.

Preise und Abrechnung

  • Einzeltherapie für Erwachsene: 85 € pro Termin für 55 Min. / Sitzung
    Einzeltherapie für Jugendliche: 65 € pro Termin, wenn 40 Min / Sitzung ausreichen
  • Erstattungen des Honorars durch private Krankenkassen sind möglich, Abrechnung über gesetzliche Krankenkassen geht leider nicht. Die Erstattung der Heilpraktikerrechnung von Dorit Lorenz-Heinrich hängt von Ihrem Vertrag und dem Verhalten Ihrer Kasse ab. Das Risiko liegt bei Ihnen!
  • Behandlungsvereinbarung